In zwei Jahren: Mehr Mobiltelefone als Europäer

MobileMobilfunk

Der alte Kontinent steht vor einer Invasion: ab 2007 europaweit mehr mobile Telefone als Einwohner.

Nach Zahlen von Analysys Research haben jetzt bereits 90 Prozent aller Europäer ein Mobiltelefon. In zwei Jahren werden es dann 100 Prozent sein, Greise und Kinder miteingerechnet.

Dabei ist die volle Marktsättigung in Ländern wie Italien, Schweden oder Grossbrittannien schon erreicht. Wie die Autoren des Berichts betonen, sollte es auch in Nachzüglerstaaten wie Deutschland und Frankreich möglich sein, durch attraktive Pre-Paid-Angebote neue Marksegmente zu erschliessen.

Dabei sollten auch die durchaus wichtigen Umsätze solide mit jährlichen neun Prozent zunehmen. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen