Apple veröffentlicht 20 Sicherheits-Patches

MacSicherheitSicherheitsmanagementWorkspace

Wer noch keinen Tiger hat, kann seinen Panther damit flottmachen.

Apple veröffentlichte am Dienstag das Security Update 2005-005 für Mac OS 10.3.9 (Panther) und Mac OS X Server 10.3.9 für verbesserte Sicherheit bei Systemoperationen, Verarbeitung von TIFF-Grafiken oder Einbindung von Bluetooth-Verbindungen.

Die neueste Betriebssystemversion Mac OS X 10.4 (Tiger) hat diese Patches bereits integriert – wer mit dem Upgraden noch zögert, sollte sich den Patch laden, manuell oder über den integrierte Software Update Service. (fe)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen