Multimedia-Beamer von Epson

KomponentenWorkspaceZubehör

Epson hat mit dem EMP-S3 einen neuen Beamer vorgestellt, der sich besonders für Präsentationen und Kinoabende eignen soll.

Der Epson EMP-S3 hat eine Lichtstärke von 1600 ANSI Lumen und einen Kontrast von 500:1. Dank der 3LCD-Technologie soll das Flackern von Bildern bei der Darstellung von schnellen Bewegungen verhindern. Der Lüfter ist mit 28 dB im Low-Brightness-Betrieb relativ leise.

Der Projektor soll bereits fünf Sekunden nach dem Einschalten einsatzfähig sein. Auch eine Abkühlphase soll nicht mehr nötig sein. “Einfach Stecker raus und fertig”, so beschreibt der Hersteller diese “One Touch-Off”- Funktion.

Der Epson EMP-S3 wiegt 2,5 Kilogramm. Das Gerät soll 899 Euro kosten und ab dem 10. Mai erhältlich sein. Wie so oft bei den meisten Herstellern sind auf den Webseiten des Anbieters noch keine weitergehenden Informationen erhältlich – und so müssen sich Konsumenten auf den Text der Pressemitteilung verlassen. (mk)
( – testticker.de)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen