Cisco kündigt All-in-One Security Appliance an

SicherheitSicherheitsmanagement

Der Netzwerkausrüster integriert 18 Sicherheits-Funktionen in einem einzigen Gerät.

Der Netzwerkausrüster Cisco Systems kündigte mit der Adaptive Security Appliance ein neues Sicherheits-Produkt an. In diesem sollen verschiedenste Security-Technologien zusammengefasst werden. Der Schutz von Netzwerken sei so einfacher und preiswerter, sagte heute Jayshree Ullal, Senior Vice President von Cisco, gegenüber dem ‘Wall Street Journal‘. Enthalten sind Firewall, DoS-Angriffsblocker, Virenscanner, Antispyware und weitere Sicherheitsfunktionen. Insgesamt sollen 18 Sicherheits-Mechanismen im Gerät integriert sein.

Die Adaptive Security Appliance richtet sich an kleinere und mittlere Firmen und kostet je nach Bandbreite, die das System bewältigen muss, zwischen 3000 und 17 000 US-Dollar. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen