Centrino-Notebook für 999 Euro bei Aldi

MobileNotebook

Das neue Aldi-Notebook ist wieder deutschlandweit zu haben. Mit 999 Euro ist es fast 500 Euro billiger als das letzte Gerät des Discounters ? kann allerdings auch nicht mit dessen Ausstattung mithalten.

Nach dem recht teuren letzten Aldi-Notebook versucht sich der Discounter dieses Mal wieder an einem preiswerteren Modell. Dabei handelt es sich um das Medion MD 95800, welches ab dem 4. Mai sowohl bei Aldi Nord als auch bei Aldi Süd für 999 Euro zu haben ist. Das Gerät besitzt ein 15-Zoll-Display und wird von einem Pentium M 730 mit 1,6 GHz angetrieben. Dazu wurden 512 MByte Arbeitsspeicher und ein Grafikchip mit Shared Memory verbaut.

Neben einer Festplatte mit 80 GByte ist der mittlerweile übliche DVD-Brenner mit Double-Layer-Unterstützung an Bord. Auch den TV-Tuner für digitalen und analogen Empfang hat Aldi nicht vergessen.

Ins Internet und Netzwerk gelangt das Notebook über ein internes Modem oder den LAN-Anschluss; alternativ dazu steht auch Wireless LAN mit 54 MBit zur Verfügung. Für die Verbindung mit Handy und PDA gibt es Bluetooth.

Das Software-Paket umfasst neben Windows XP Home Edition mit SP2 unter anderem Microsoft Works 8.0 und die VoIP-Software Skype inklusive eines Gesprächsguthabens von 120 Minuten. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen