Microsoft verdoppelt Gewinn

Software

Im abgelaufenen Geschäftsquartal verdiente der Softwarekonzern 2,65 Milliarden US-Dollar, vor allem mit Netzwerksoftware.

Der Redmonder Softwarekonzern schreibt weiter Erfolgszahlen: im abgelaufenen Geschäftsquartal erwirtschaftete das Unternehmen einen Gewinn von 2,65 Milliarden US-Dollar gegenüber 1,32 im Vorjahresvergleichsquartal.

Der Umsatz stieg immerhin um fünf Prozent auf 9,62 Milliarden USD. Umsatz- und Gewinnmotor war hier die Sparte Server- und Netzwerksoftware, während die Umsätze mit PC.Software nachgaben. Das berichtet u.a. die Financial Times. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen