WLAN-Finder für den Schlüsselbund

MobileNetzwerkeWLAN

Auch Trust bringt ein kleines Gerät auf den Markt, das Funknetzwerke aufspüren soll.

Mit dem WiFi Hot Spot Finder NB-7300p, den Trust ab Mitte Mai für 29,20 Euro verkaufen will, lassen sich Verfügbarkeit und Abdeckung von Funknetzwerken überprüfen. So kann etwa der Anwender einen Hotspot aufspüren oder der Administrator sicherstellen, dass es keine toten Winkel gibt ? jeweils ohne erst umständlich ein Notebook booten zu müssen.

Der WiFi Finder besitzt fünf LEDs, die anzeigen, ob ein Wireless LAN der Standards 802.11b oder 802.11g verfügbar und wie gut die Signalstärke ist. Das Gerät lässt sich am Schlüsselbund befestigen und so bequem überall hin mitnehmen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen