Google-Werbung zielgerichtet und in Farbe

MarketingNetzwerkeWerbung

Der Suchmaschinenbetreiber peppt sein AdWords-Programm auf: Künftig können Werbetreibende auch Banner mit animierten Grafiken buchen und gezielt auf bestimmten Seiten schalten.

Google renoviert sein Werbeprogramm AdWords, über das demnächst nicht mehr nur reine Textanzeigen platziert werden können, sondern auch größere Banner mit animierten Grafiken. Zudem will man den Werbetreibenden die Möglichkeit geben, zielgerichteter zu werben. So werden die Anzeigen künftig nicht mehr nur automatisch nach bestimmten Begriffen auf Seiten eingeblendet, sondern können über das neue Feature Site Targeting direkt auf bestimmten Websites geschaltet werden.

Ab welchem Zeitpunkt die neuen Funktionen für AdWords zur Verfügung stehen, teilte Google nicht mit. Derzeit testet man das Angebot noch. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen