Windows XP – Nero Zubehör
Nero Coverdesigner

Office-AnwendungenSoftware

Bei der Gestaltung von Hüllen und Inlays für CDs und DVDs werden auch ungewöhnliche Formate wie Mini-CDs unterstützt.


Coverdesigner ___

Nero Coverdesigner druckt CD-Hüllen. Bei der Gestaltung von Hüllen und Inlays für CDs und DVDs werden auch ungewöhnliche Formate wie Mini-CDs unterstützt. Coverdesigner ist logisch zu bedienen, hat alle notwendigen Optionen und verfügt über ansprechende Layoutvorlagen. Leider gibt es im Programm selbst keine Möglichkeit, Titel von Audio-CDs automatisch über CDDB ein-zulesen. Das klappt nur, wenn es aus einem anderen Nero-Programm heraus aufgerufen wird. In diesem Fall wird die Trackliste automatisch an Coverdesigner übergeben. Dem Paket liegt ein Neato-Probekit bei, mit Label-Aufklebern und einer Vorrichtung, die sie zentriert anbringen soll. Das ist jedoch mit Vorsicht zu genießen, denn hundertprozentig mittig sitzen die Labels nur selten. Die Folge: Bei den heute üblichen hohen Drehzahlen der Laufwerke macht sich die Unwucht, die dadurch entsteht, mit unangenehmen Laufgeräuschen bemerkbar. Im schlimmsten Fall kann sogar die Scheibe zu Bruch gehen und das Laufwerk zerstören.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen