Windows XP – Dienst Isass
CPU-Temperatur

BetriebssystemOffice-AnwendungenSicherheitSoftwareVirusWorkspace

Nicht immer ist der Wurm schuld, wenn sich lsass meldet.


Windows: Isass ___

Isass: Nicht immer ist der Wurm schuld, wenn sich lsass meldet Wenn sich beim Hochfahren des PCs der Dienst Isass meldet und der PC danach sofort wieder herunterfährt, muss nicht zwangsläufig Sasser oder ein Softwareproblem schuld sein. Es kann auch sein, dass die CPU zu heiß geworden ist. Zum Beispiel dann, wenn der Stecker für den CPU-Lüfter nicht richtig aufgesteckt ist. Deshalb: Immer alle Steckverbindungen zweimal prüfen. Und ein Board haben, das sich bei überhitztem Prozessor schnell abschaltet.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen