Windows XP – Brennprogramm
Software bremst

Office-AnwendungenSoftware

Bei Windows XP ist ein internes Brennprogramm dabei, das immer im Hintergrund des Betriebssystems läuft.


Die XP-Bremse ausschalten ___

Bei Windows XP ist ein internes Brennprogramm dabei, das immer im Hintergrund des Betriebssystems läuft. Deshalb startet Nero jetzt langsamer als unter älteren Windows-Versionen. Durch Ausschalten des Dienstes wird der Start wieder beschleunigt und zugleich verschwindet das nervige Auswahlfenster, das beim Einlegen einer leeren CD erscheint. Um die Brennfunktionalität von XP abzustellen, sind folgende Schritte nötig: In der Systemsteuerung unter Verwaltung die Dienste aufrufen. Dort Imapi-CD-Brenn-COM markieren und im Menü Eigenschaften den Starttyp auf deaktiviert setzen. Jetzt startet Nero schneller, allerdings ist der Brenndienst von XP nicht mehr verfügbar.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen