Monochrom-Laserdrucker: Brother HL-2030
Billiger Bruder

DruckerKomponentenWorkspace

Wer für wenig Geld einen flotten Mono-Laserdrucker sucht, ist mit dem HL-2030 von Brother bestens bedient. In welchen Punkten der Hersteller allerdings gespart hat, verrät der Testbericht.

Testbericht

Monochrom-Laserdrucker: Brother HL-2030

Der Hersteller Brother läutet die nächste Preisrunde im Kampf um den günstigsten Monolaser ein. Nur 130 Euro kostet der Einsteiger-Schwarzweiß-Drucker. Im Handel wird der Kleine wohl bald die magische Grenze von 100 Euro unterschreiten und damit billiger sein als ein Mittelklasse-Tintenstrahldrucker. Trotz des günstigen Preises ist der Brother solide ausgestattet: Mit 8 MByte Arbeitsspeicher und 250-Blatt-Papierkassette ist er für Office-Aufgaben am Arbeitsplatz gut gerüstet.

Die Druckleistung ist für einen so günstigen Drucker beachtlich: Die erste Seite liegt in guten 19 Sekunden bedruckt in der Papierablage, 20 Standardtexte schafft der Brother-Drucker in ordentlichen eineinhalb Minuten. Eine Grafikseite bringt er in schnellen 1:24 Minuten zu Papier.

Gespart hat Brother an der Verarbeitung. Der Kunststoff des Gehäuses ist nicht ganz so stabil, wie von anderen Brother-Geräten gewohnt. Auch die Kanten, zum Beispiel die Griffe an der Toner-Abdeckplatte, sind teilweise scharfkantig. Ein weiterer Malus: Besonders beim Start stört der Drucker durch laute Lüfter. Recht knauserig, aber in dieser Preisklasse üblich, ist die Beigabe einer Tonerkartusche mit einer Füllung für nur 1500 Seiten 1000 Seiten weniger als in einer Standardkartusche. Trotzdem: Alle, die für möglichst wenig Geld einen kleinen, flotten Mono-Laserdrucker brauchen, sind mit dem HL-2030 gut beraten.


Testergebnis

Monochrom-Laserdrucker: Brother HL-2030

Hersteller: Brother
Produktname: HL-2030

Internet: Brother Homepage
Preis: 130 Euro (Stand 05/05. Aktuelle Preise im Preisvergleich)

Technische Daten
Drucktechnik: Monochrom-Laser
Druckauflösung: 600 x 600 dpi
Arbeitsspeicher: 8 MByte
Papierzufuhr: 250 Blatt

Messwerte
20 x Standardtextseite: 1:32 (0:53) Minuten
Druckkosten: 1,5 (0,3) Cent

Pro & Contra
+ sehr günstig
– lautes Betriebsgeräusch

Gesamtwertung: befriedigend
Druckkosten (30%): gut
Druckqualität (20%): befriedigend
Geschwindigkeit (20%): gut
Ausstattung (10%): ausreichend
Ergonomie (10%): befriedigend
Service (10%): sehr gut
Referenz: Kyocera Mita FS-3830N