Interessenten für Handy-Sparte von Siemens

MobileSmartphone

Zeitungsberichten zufolge interessieren sich sowohl Acer als auch Motorola für das Handy-Geschäft von Siemens.

Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, verhandelt Acer mit Siemens über einen Einstieg in die Siemens Handy-Sparte. Eine komplette Übernahme sei jedoch nicht geplant. Der Zeitung zufolge gab es von beiden Seiten noch keine Stellungnahme, allerdings werden am Mittwoch bei der Vorlage der Siemens Halbjahres-Bilanz auch Informationen zur Zukunft des Kommunikationsgeschäftsbereiches erwartet.

Einen anderen Kandidaten präsentiert allerdings die Frankfurter Allgemeine Zeitung: Nach deren Informationen sind die Verhandlungen zwischen Siemens und Motorola bereits weit fortgeschritten. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen