Suse Linux Professional 9.3 jetzt im Handel

BetriebssystemOpen SourceSoftwareWorkspace

Die Novell-Tochter will mit dem Paket nun vor allem erfahrene Privatnutzer ansprechen, nachdem sie sich bislang vor allem um Entwicklungen für Unternehmenskunden kümmerte.

Novell gibt die sofortige Verfügbarkeit von Suse Linux Professional 9.3 bekannt. Mit der Distribution will das Unternehmen erfahrene Linux-Heimanwender erreichen. Das Produkt sei jedoch auch für Neueinsteiger geeignet, verlautbarte Novell heute in Düsseldorf.

Im Paket finden sich neben dem Linux-Betriebssystem auch eine Office-Suite, ein Web-Browser, ein Instant Messaging-Client, Multimedia-Viewer, Photo-Organizer und Grafik-Software.

OpenSource-Programme wie Webserver, Tools zur Anwendungsentwicklung oder Wizards zum schnellen Einbinden von Netzwerkkomponenten liegen bei. Internet-Telefonie ist mit dem mitgelieferten Programm “Linphone” möglich. Die Virtualisierungsanwendung “Xen” sowie ein Ausblick auf die Desktop-Suchmaschine “Beagle” ergänzen das System.

Die neue Linux-Version kostet 89,95 Euro, ein Update von älteren Versionen lediglich 59,95 Euro. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen