Studie: Ebay ist populärste Online-Marke

Netzwerke

Nicht Microsoft oder Google, sondern Ebay gilt nach einer Untersuchung als populärster Markenname im Internet.

Die Analystenfirma Envisional ermittelte in einer Studie den Wert von Markennamen im Internet.

Die Ergebnisse sind aufschlussreich: zwar ist Microsoft die bekannteste Marke, zählt aber zu den unbeliebtesten Firmen; die Negativliste wird von Billig-Stullen-Kette MacDonalds angeführt, gefolgt von Coca-Cola, Walmart, Nestle, Unilever.

Ebay gehört zwar nicht zu den fünf bekanntesten Namen (MS, Google, Yahoo, Sona, HP), gilt aber als der beliebteste. Auf den folgenden Plätzen der Beliebtheitsskala: HP, Dell Mini, UPS.

Wie die BBC online berichtet, war McDonalds bislang nicht für eine Stellungnahme erreichbar. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen