Studie: Krise der Musikindustrie Grund für den Erfolg von Apples iPod

WorkspaceZubehör

Der iPod ist für Viele mehr als ein Musik-Player. Eie Studie hat entdeckt, dass die meisten deutschen User das Gerät als Partner im Kampf gegen ?konsumentenfeindliches? Verhalten der Musikindustrie sieht.

Mehr als nur ein Musik-Player: In einer Untersuchung der Kommunikationsforscher von Ahrens & Bimboese framework und Landau Media über Kauf-Motive und Alltags-Verwendung des Apple iPod gaben die Besitzer an, mit dem Player einen ?Verbündeten im Kampf gegen konsumentenfeindliches Verhalten der Musikindustrie? gefunden zu haben.

Die Krise der Musikindustrie sei Grundlage für den außergewöhnlichen Erfolg des iPod, meinen die Marktforscher. Illegales Downloaden, Kopieren und Brennen seien Resultat einer Protesthaltung: Die User würden so gegen die Geschäftspolitik der Music-Majors revoltieren.
Das Apple-Image strahlt gegen den schlechten Ruf der Musiklabels man sehe die Firma als David, der die Goliaths der Musikindustrie durch bessere Produkt- und Kundenpflege in die Schranken weise. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen