Ratzinger-Boom bei eBay

E-CommerceMarketingNetzwerke

Augenblicke nach Bekanntgabe der Wahl von Joseph Kardinal Ratzinger zu Benedikt XVI., überschlugen sich weltweit die eBay-Angebote rund um den neuen Papst.

Nachdem schon der Tod des alten Papstes für Aufsehen und erhebliche Nachwehen im Internet gesorgt hat (wir berichteten), kann man auch nach der Wahl von Papst Benedikt XVI. heftige Reaktionen ausmachen.

Neben der Tatsache, dass die Papstwahl zum Medienspektakel hochgespielt wurde, muss man dabei auch sehen, dass es die erste Konklave des Internet-Zeitalter war, die gestern ihr Ende fand.

Nur Minuten nach Verkündung des Ergebnisses wurden weltweit auf den Seiten des Online-Auktionhauses eBay tausende Angebotseingänge rund um den ersten deutschen Papst seit knapp einem halben Jahrtausend registriert. Unter den Auktionsgegenständen findet sich Alles, vom Buch bis zum Kühlschrank-Magneten. Die Gebote für ein handsigniertes Foto beispielsweise überschlagen sich, und stehen mittlerweile bei 800 Dollar. Eine Liste der Angebote bei eBay.com können sie hier einsehen. (ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen