PC-Markt wächst zweistellig

IT-ManagementIT-Projekte

Analysten von Gartner und IDC bestätigen: über 10 Prozent Wachstum im schwachen ersten Quartal.

Das erste Quartal 2005 brachte nicht die erwartete Flaute bei den weltweiten PC-Umsätzen. Wie die Untersuchungen der Marktforscher von Gartner Dataquest und IDC ergaben, wurden mehr als 10 Prozent mehr PCs abgesetzt als im Vorjahresvergleichszeitraum. Umsatzriese bleibt Dell, gefolgt von HP.

Auffällig an der aktuellen Zahlen ist das schlechte Abschneiden der US-Wirtschaft: hier stieg der PC-Absatz nur um 2,3 Prozent, Weltumsatzmotor war also Europa. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen