Ashampoo CD-Recording Suite
Software auf DVD

Data & StorageKomponentenSoftwareStorageWorkspace

Mit der Ashampoo CD Recording Suite lassen sich wiederbeschreibbare CDs schnell und einfach löschen. Auch das Kopieren von CDs und das Brennen von Filmen ist problemlos möglich.

Vollversion freischalten

Ashampoo CD-Recording Suite

Um die Ashampoo CD Recording Suite 4 länger als zehn Tage zu verwenden, ist ein Freischaltcode nötig. Es gibt zwei Arten, diesen Code zu bekommen: Zum einen bei der Installation, wo es ausreicht, auf der letzten Seite ein Häkchen vor Kostenlosen Vollversionsschlüssel holen zu setzen. Damit öffnet sich die Registrierungsseite automatisch. Zum anderen über das Programm. Hier das Menü Internet öffnen und auf Kaufen/Registrieren klicken. Im folgenden Fenster Fordern Sie einen kostenlosen Vollversionsschlüssel an anklicken und mit OK bestätigen. Auf der Registrierungsseite reicht es zunächst aus, die E-Mail-Adresse anzugeben. Ashampoo verschickt dann eine Mail mit einem Link zu einer weiteren Registrierungsseite. Neben einigen freiwilligen Angaben, will Ashampoo hier eine Kennwort-Frage samt Antwort. Ist die Registrierung abgeschlossen, wird eine Mail mit dem Freischaltcode verschickt. Zum Eingeben des Codes im Menü Internet wiederum Kaufen/Registrieren anklicken und dann Freischaltcode eingeben wählen.

Eine CD-RW löschen
Mit der Ashampoo CD Recording Suite lassen sich wiederbeschreibbare CDs schnell und einfach löschen. Zuerst die Software starten und auf der Startseite CD-RW Löschen auswählen. Dann die CD-RW ins Laufwerk legen. Die Software prüft, ob das Medium in Ordnung ist. Fällt dieser Test positiv aus, startet ein Klick auf CD löschen den Löschvorgang. Zuerst fragt die Software aber noch einmal nach, ob die Daten auf der CD wirklich unwiderruflich gelöscht werden sollen.


Eine CD kopieren

Ashampoo CD-Recording Suite

Die CD Recording Suite 4 erstellt über die Funktion CD kopieren 1:1-Kopien von CDs. Zuerst muss die Quell-CD im Laufwerk liegen. Die Software prüft nun die CD und liest sie ein. Der zweite Schritt braucht eine leere CD im Laufwerk, auf die das Programm die Kopie brennt.

Einen Film brennen
Die CD Burning Suite brennt Filme auf CD. Dazu auf der Startseite Filme brennen anklicken und aussuchen, wie die fertige CD aussehen soll. Das Programm kann Video-CDs und Super-Video-CDs herstellen oder einfach Videodateien auf eine CD brennen.
Nach der Auswahl werden die Videodaten in das Programm importiert. Für eine Video-CD sind MPEG-1-Dateien als Ausgangsmaterial notwendig, für Super-Video-CDs MPEG-2-Dateien. Der Balken unten zeigt an, wie viel Platz auf der CD bleibt. Ein Klick auf Weiter führt zur Seite mit den Brennoptionen. Mit Brenne CD startet der Brennvorgang.

Der kleine Unterschied
Ashampoo CD-Recording Suite 4 hat keine Einschränkungen. Während der Installation ist eine Online-Registrierung notwendig.

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen