15. April 2005

Google Maps enthüllt Area 51

Offenbar ist es mittels des Satelliten-Services Google Maps möglich, detaillierte Bilder von einem von Amerikas bestgehütetsten Geheimnissen zu erspähen – der Area 51.

Canon dominiert europäischen Digicam-Markt

Die Marktforscher der International Data Corporation (IDC) kommen in einer aktuellen Studie zu dem Schluss, der japanische Elektronikkonzern Canon sei die dominierende Kraft in Sachen Digitalkameras in Westeuropa.

eDonkey fürs Handy?

Mit steigenden Bandbreiten rücken nun auch P2P-Anwendungen für Mobiltelefone in den Bereich des möglichen. Programmierer haben bereits die Client-Software eDonkey in GPRS-Netzen getestet.

Wurm-Attacke auf Reuters

Wie gestern bekannt wurde, war die Medienfirma Reuters im Zuge eines Angriffes einer neuen Kelvir-Variante gezwungen ihr Instant Messaging System abzuschalten.

UN: PC-Spiel contra Welthunger

Nachdem Computerspiele oftmals als gewaltschürend gebrandmarkt werden, versuchen die Vereinten Nationen den Einfluss von Spielen auf die Jugend für ihre Zwecke zu nutzen – die Bekämpfung des Welthungers.

3D Bilder ohne Spezialbrille

Der japanische Elektronikkonzern Toshiba gibt die Entwicklung eines LCD-Monitors bekannt, der ohne wie bisher üblich auf Brillentechnik zurückzugreifen, Bilder in 3D darstellen kann.

Projekt MobileCity: Stuttgart wird mobil – per WLAN

Mit der WLAN-Abdeckung von zahlreichen zentralen Punkten innerhalb der Stadt, möchte Stuttgart seinen Besuchern und Bürgern in Hinblick auf die Fussball-WM 2006 mobiles Internet und damit verbunden ein mobiles Informationsportal anbieten.