Microsoft-Patch-Day: Neue Sicherheitslücken

SicherheitSicherheitsmanagement

Am gestrigen Dienstag veröffentlichte Microsoft die monatlichen Reparatur-Updates gegen neue kritische Sicherheitslücken.

Nachdem vor einem Monat keine Patches zu haben waren, stellte Microsoft nun gleich 18 Hilfsprogramme- und Dateien für Sicherheitslücken in Word, Windows, Messenger, Internet Explorer und Exchange Server bereit. Darunter sind 5 neue, bislang nicht öffentlich bekannte Sicherheitsprobleme.

Eine Übersicht über die beschriebenen – und behobenen – Schwierigkeiten finden Sie auf der deutsch-sprachigen Microsoft-Website. Das Update wird dringend empfohlen. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen