Zentral organisierte Telefonkonferenzen

NetzwerkeTelekommunikation

Mit dem Dienst mconference, bietet mobilcom seinen Kunden eine zentrale Plattform für das Konferieren per Telefon. Der bisher angebotene Dienst wird ab sofort um ein interessantes Features für die Organisation ergänzt.

Mit dem m-conference-Dienst von mobilcom ist es Geschäftspartnern ohne Probleme möglich, eine Telefonkonferenz abzuhalten. Der Einladende legt eine sechsstellige PIN-Nummer fest, die im Anschluss an die Dienst-Rufnummer 0180/50 80 500 gewählt wird um an der Konferenz teilzunehmen.

Neu ist hierbei die kostenlose Erinnerungsfunktion per E-Mail und SMS, welche über das Internet-Einladungstool gesteuert werden kann. So erhält jeder Konferenzteilnehmer 10 Minuten vor Beginn des Gesprächs eine Erinnerung in sein Postfach beziehungsweise auf sein Handy.

Zudem ist der Dienst netzunabhängig nutzbar, d.h. es ist egal ob die Teilnehmer vom Handy oder aus dem Ausland anrufen. Aus dem deutschen Festnetz kostet die Teilnahme für jeden Anrufer 12 Cent pro Minute. (ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen