Netgear: WLAN-Allrounder für zwei Drucker

DruckerMobileNetzwerkeWLANWorkspace

Mit dem WGPS606 schickt Netgear einen neuen Wireless-Access-Point ins Rennen, der vor allem durch seinen flexiblen Printserver auch für kleinere Arbeitsgruppen in Unternehmen bestens geeignet ist.

Der Netgear WGPS606 ist das aktuellste Pferd im Stall des amerikanischen Herstellers von Netzwerkhardware. Der 54 Megabit Wireless Router verfügt über vier 10/100-Ethernet-Anschlüsse sowie einen Print-Server.

Und bei diesem Print-Server liegt auch die Besonderheit des WGPS606. Statt wie bei den meisten anderen auf dem Markt erhältlichen WLAN- Printserver-Kombis, verfügt der Neue von Netgear über Anschlüsse für zwei parallel zu betreibende USB-Drucker. Somit ist es möglich, den schnellen Monochromlaser für Texte und den hochauflösenden Tintenstrahler für Grafiken und Fotos ohne ständiges Umstecken parallel zu nutzen.

Die zwei USB-Kabel für den Anschluss der Drucker sind ebenso im Lieferumfang enthalten wie ein Standfuß für das Gerät. Ab Mai ist der WGPS606 mit einer Herstellergarantie von 2 Jahren für 120 Euro zu haben. (ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen