NEC kündigt TFTs für direkte Sonneneinstrahlung an

KomponentenWorkspace

Die Super-Transmissive-Natural-Light-TFT-Technologie ist die neueste Entwicklung von NEC LCD Technologies und soll lebendige Farben und scharfe Kontraste auch bei direkter Sonneneinstrahlung und extremen Temperaturen darstellen.

Hinter Super-Transmissive-Natural-Light-TFTs steckt eine Technologie, die es ermöglicht, trotz extremer Sonneneinstrahlung Farben und Kontraste kraftvoll wiederzugeben. Wie asiatische Medien berichten, kündigt NEC für den kommenden Juni einen Prototyp der neuen Flachdisplay-Generation an.

Dieser soll in der Diagonale 5,5 Zoll messen. Das Modul verfüge über eine hohe Helligkeit von 750 Candela und einen Kontrast von 500:1, berichtet NE Asia. Ein weiterer wichtiger Baustein, um das Panel sonnentauglich zu gestalten, sei die äußerst reflexionsarme Oberfläche des Bildschirms. Zudem habe man den Energieverbrauch gegenüber herkömmlichen Panels auf 3,75 Watt gesenkt.

Neben der uneingeschränkten Sonnentauglichkeit, die der Hersteller verspricht, soll das gute Stück auch unter extremen Bedingungen zum Einsatz kommen können. Temperaturen von minus 10 bis plus 70 Grad sollen die Displayleistung nicht beeinflussen. (ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen