Am 29sten kommt der Tiger

BetriebssystemMacWorkspace

Jetzt ist es offiziell: Mac OS X 10.4, genannt Tiger, kommt Ende des Monats. Mit dabei: neue Features.

Nicht nur eine andere Fellfleckenstruktur, sondern vor allem durch zahlreiche neue Features unterscheidet sich Mac OS X 10.4 von seinen Vorgängern: Mit Spotlight sollen Datenträger effektiver durchsucht, im Dashboard zahlreiche Widgets (Kleinprogramme) bereitgestellt, durch Automator Routinearbeiten erledigt werden.

Der Tiger führt 64-Bit Programme nativ aus und ist laut Apple-Website ab dem 29. April für 129 Euro zu haben. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen