ICANN: Grünes Licht für .travel und .jobs

Netzwerke

Die ICANN hat die Einführung von zwei weiteren Top Level Domains offiziell abgesegnet. Wann diese verfügbar sind, steht aber noch nicht fest.

Nachdem die ICANN bereits im letzten Jahr eine Reihe von Kandidaten für sponsored Top-Level-Domains (sTLD) vorgestellt hatte, war in den letzten Monaten mit möglichen Betreibern verhandelt worden. Mit den Unternehmen Tralliance und Employ Media einigte man sich nun, sie werden die sTLDs .travel und .jobs verwalten. Das kündigte die ICANN auf der 2nd ICANN International conference in Mar del Plata, Argentina an. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen