eBay-Versteigerung: Brisante Daten der Polizei Brandenburgs

Data & StorageSicherheitStorage

Peinlich für Brandenburgs Kripo: Geheime Daten wurden nicht von Festplatten gelöscht, die auf eBay versteigert wurden.

Wie das Nachrichtenmagazin Der Spiegel in seiner heutigen Ausgabe berichtet , wurde eine Festplatte der Polizei mit streng vertraulichen Daten über das Internet-Auktionshaus eBay versteigert. Der Lapsus unterlief dem Brandenburger Landeskriminalamt.

Die gebrauchte 20 GByte-Platte hat ein Potsdamer Student Anfang März für knapp 20 Euro ersteigert – und fand interne Alarmpläne für “besondere Lagen” wie Geiselnahmen oder Entführungen sowie Namenslisten für die Besetzung von Krisenstäben, Einsatzbefehle und Analysen sowie so genannte “Landeslagebilder”, in denen die sicherheitspolitische Situation berichtet wird.

Die Daten, die teilweise Verschlusssache sind und nur LKA-Spitze, Polizeiführung und Innenminister zur Verfügung stehen dürfen, sind dem Potsdamer Innenressort “völlig unerklärlich” abhanden gekommen. Eigentlich hätten ausrangierte Datenträger zerstört oder gelöscht werden müssen (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen