Router mit Firewall und Printserver von US Robotics

Netzwerke

Anders als die meisten zurzeit neu auf den Markt kommenden Router verzichtet das US-Robotics-Gerät auf den integrierten WLAN-Access-Point. Abgesehen davon ist jedoch alls vorhanden, was für ein kleines Netzwerk benötigt wird.

Der US Robotics USR848001 ist als Router für kleine Heim- und Büronetzwerke gedacht. Das Gerät bringt vier Ethernet-Ports mit und eine SPI-Firewall zum Schutz des lokalen Netzwerks.

Neben dem WAN-Port zum Anschluss an DSL- oder Kabelmodem ist auch eine serielle Schnittstelle (RS232) vorhanden, über die mit einem analogen Modem eine Backup-Verbindung aufgebaut werden kann.

Der Router besitzt zudem einen integrierten Print-Server (USB) und erlaubt es so, einen Arbeitsplatzdrucker zum Netzwerkdrucker für alle Anwender umzufunktionieren.

Der USR848001 soll ab Mitte April verfügbar sein und 59,90 Euro kosten. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen