Neue Acer-PDAs mit WLAN und Bluetooth

WorkspaceZubehör

Acer bringt zwei weitere PDAs für Business-Anwender auf den Markt. Die Geräte arbeiten als USB-Host und erlauben so den direkten Anschluss weiterer Hardware.

Die beiden neuen Acer-PDAs n50 und n50 Premium sind ab sofort für 299 Euro beziehungsweise 399 Euro zu haben. Die Geräte arbeiten mit Microsoft Windows Mobile 2003 Second Edition als Betriebssystem und bringen die üblichen Office-Programme sowie Browser und Mail-Client mit.

Im Inneren der PDAs arbeitet ein Intel PXA272 mit 312 MHz beim n50 und 520 MHz beim N50 Premium. An Speicher stehen 64 beziehungsweise 128 MByte zur Verfügung sowie 64 MByte Flash-ROM für Betriebssystem und Anwendungen. Über Steckplätze für CompactFlash- und SD/MMC-Karten lässt sich der Speicher erweitern.

Beide PDAs bringen für die drahtlose Kommunikation neben Infrarot und dem Kurzstreckenfunk Bluetooth auch WLAN nach 802.11b mit. Die Absicherung der Funkstrecke erfolgt per WPA. Da die Geräte als USB-Host arbeiten, lassen sich Speichersticks, externe Festplatten oder optische Laufwerke direkt anschließen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen