Internetzugang – Traffic ermitteln
Datentransfer überwachen

BreitbandNetzwerkeOffice-AnwendungenSoftware

Nicht einmal IT-Profis können ihren typischen monatlichen Datentransfer einschätzen. Wer nie gemessen hat, wie viele Downloads auf sein Konto gehen, kann die richtige Tarifentscheidung kaum fällen.


Traffic ___

Nicht einmal IT-Profis können ihren typischen monatlichen Daten- transfer einschätzen.Wer nie gemessen hat,wie viele Downloads auf sein Konto gehen,wie viele Stunden er vor dem Webbrowser verbringt und wie groß seine E-Mail-Anhänge sind,kann die richtige Tarifentscheidung kaum fällen. Hier kommt die Sharewareversion von Onlineeye ins Spiel.Sie ist unter www.pmasoft.net verfügbar und überwacht,wenn ein Router zum Einsatz kommt,den gesamten Datentransfer der Netzwerkkarte.Somit ist auch diese Messung nicht genau,denn auch das Kopieren von Dateien zwischen Rechnern im LAN berechnet das Programm mit ein.Doch das angezeigte Transfer- volumen ist immerhin ein Anhaltspunkt. Ist das Tool einmal richtig konfiguriert (eine ausführliche Hilfe mit Screenshots hilft dabei),warnt es auf Wunsch kurz vor Ablauf bestimmter Freikontingente. Dieses Fenster setzt sich auf Wunsch in den Vordergrund und präsentiert den verursachten Traffic.Das macht es leicht, die Kosten zu kontrollieren und den Tarif anzupassen

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen