Google News nun ohne Meldungen von AFP

E-CommerceMarketingNetzwerkePolitikRecht

Google entfernt Beiträge und Bilder der französischen Nachrichtenagentur aus seinem Dienst Google News.

Amerikanischen Medienberichten zufolge hat Google sich nach der Klage der Agentur AFP entschlossen, deren Nachrichten aus den Google News zu entfernen. Dafür müssen rund 4500 Websites neu indexiert werden. Wann der Vorgang abgeschlossen wird, ist nicht bekannt.

Damit hat AFP ihren Willen gegenüber Google durchgesetzt, wobei allerdings weiterhin die Schadensersatzforderungen von 17,5 Millionen Dollar im Raum stehen. Zudem dürften zahlreiche Website-Betreiber kaum begeistert sein, mit ihren AFP-News aus dem Google-Index zu verschwinden und dadurch weniger Besucher zu bekommen. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen