AOL Südamerika vor dem Bankrott

Netzwerke

Gehen in Fort Lauderdale, Florida, bald die Lichter aus? Der unprofitable Zweig von America Online ist pleite.

Wie der Newsdienst Reuters berichtet, hat AOL LatAm, also das Joint Venture zwischen America Online Inc.und der Cisneros Group mit Operationen in Brasilien, Mexiko and Argentinien offiziell bestätigt, vor dem Bankrott zu stehen.

Das Unternehmen mit Sitz in Fort Lauderdale, Florida könnte zwar noch einige Monate überleben, unternimmt nach eigenen Angaben aber keine Finanzierungsanstrengungen mehr, da man keine Möglichkeit sieht jemals in die Gewinnzone zu kommen. Als Zukunftsoptionen stehen Verkauf oder Bankrott bereit.

An der Börse fiel der Kurs daraufhin auf 22 Cent pro Aktie, das entspricht circa einem 40stel des Höchststandes kurz nach dem Börsengang im Jahr 2000. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen