LAMP leuchtet auf dem Linux-Tag

BetriebssystemNetzwerkeOpen SourceSoftwareWorkspace

Die OpenSource-Programm-Palette LAMP findet auch hierzulande mehr Beachtung. Auf dem kommenden Linux-Tag ist ihr eine eigene Area gewidmet.

Unter dem Akronym LAMP werden die OpenSource-Programme Linux, Apache, MySQL und PHP zu einer gerade für Unternehmen interessanten Einheit zusammengefasst. Auf dem LinuxTag, der vom 22. bis 25. Juni in Karlsruhe stattfinden wird, ist eine eigene Area dieser Plattform gewidmet. Unterthemen sind ‘Plattform’, ‘Businessapplikationen’ und ‘Community’. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen