EU-Domainnamen schon in einem Jahr erhältlich

Netzwerke

Nach fünfjährigen Beratungen wird es demnächst Domains mit der Endung “EU” geben – voraussichtlich in einem Jahr.

Noch vor der Verfügbarkeit ist die EU-Top-Level-Domain bereits von dickem Amtsschimmel überzogen (bildlich gesprochen).

Ganze fünf Jahre dauerten die Verhandlungen zwischen verschiedensten Gremien der EU untereinander so wie mit der “Internetverwaltung” ICANN, bis die europaweite TLD in greifbare Nähe gerückt ist.

Jetzt fehlen nur noch wenige Beschlüsse, vor allem seitens der ICANN sowie leider auch der zuständigen EU-Stellen, die nach einer Kalkulation der britischen Kollegen vom Register bereits 51 Monate damit zugebracht haben, zu erkennen, dass eine gemeinsame Domain doch klare Vorteile böte. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen