klickTel übernimmt Teile von Tele-Info

NetzwerkeTelekommunikation

Der Auskunftsdienst verleibt sich Teile des insolventen Navigations-Spezialisten Tele-Info AG ein und erweitert so seine Angebotspalette vor allem bei Unternehmenslösungen.

klickTel hat diese Woche große Teile der Produktpalette und einige Mitarbeiter des Hannoveraner Unternehmens Tele-Info AG übernommen. Der Spezialist für Routen- und Navigationslösungen meldete gegen Ende letzten Jahres Insolvenz an. Mit der Übernahme möchte klickTel nun sein Produktangebot optimieren.

Die schon bisher in der Telefonauskunft von klickTel integrierten Routenplanungsfunktionen werden um die Tele-Info-Funktionen und -Daten erweitert. Die Routenplaner von Tele-Info sollen dabei gemeinsam mit klickTel-Produkten in Paketen für verschiedene Anwendungen angeboten werden, etwa eine Kombination von Navigationslösungen mit den Branchen- und Telefonbuchangeboten, PDA-Navigation und -Auskunft oder spezielle Lösungen für Logistik-Unternehmen. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen