Firefox und Thunderbird kommen in Version 1.0.2

BrowserNetzwerkeWorkspace

Die neue Version des erfolgreichen OpenSource-Browsers soll bereits in wenigen Tagen erhältlich sein.

Der Mozilla-Mitentwickler Asa Dotzler gibt in seinem Weblog bekannt, dass in Kürze ein Update des Firefox-Browsers erhältlich sein wird. Das Update liefert vor allem Bugfixes – exakte Angaben macht Dotzler aber nicht. Doch die Betatester sollten sich vor allem auf Dag&Drop-Funktionen zwischen Firefox und anderen Applikationen sowie auf Verschlüsselungsfunktionen konzentrieren.

Die jetzt veröffentlichten Release Candidates von Firefox und dem ebenfalls vom Mozilla-Team entwickelten Mail-Client Thunderbird 1.0.2 sollen fast schon identisch zum fertigen Release der Produkte sein. Wer jetzt schon testen will, findet die Links auf Dotzlers Weblog. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen