Formulare mit PDF-Fieldmerge
Datenaustausch

DeveloperIT-ProjekteSoftware

Das Programm füllt PDF-Formulare mit Daten. Diese können beispielsweise aus Datenbanken oder HTML-Formularen stammen.

Testbericht

Formulare mit PDF-Fieldmerge

Mit der PHP-Edition von PDF-Fieldmerge lassen sich einfach Daten in ein PDF-Formular einspielen. Außerdem können damit PDF-Formulare für den Einsatz auf einem Webserver aufbereitet werden. Das PHP-Skript dafür wird automatisch erstellt.

Zum Beispiel können Daten für ein PDF-Formular, die in einer Datenbank zur Verfügung stehen, von dort ausgelesen werden und als Übergabeparameter an PDF-Fieldmerge übergeben werden. Unter Angabe des Quellformulars mischt PDF-Fieldmerge die Informationen und erstellt ein neues personalisiertes PDF-Dokument.

Ein weiteres Anwendungsszenario ist ein HTML-Formular, in dem Interessenten ihre persönlichen Daten zum Beispiel für eine Bestellung eintragen können. Anschließend wird dem Interessenten eine Kopie seiner Bestellung in Form eines PDF-Dokuments geschickt.

Das Programm kennt zwei Modi. Im manuellen Modus werden die notwendigen Parameter wie Quell- und Zieldatei sowie die Felder interaktiv in einem Dialog eingegeben. Aus diesen Eingaben erstellt PDF-Fieldmerge dann das PHP-Skript. Im automatischen Modus erfolgt die Parameterübergabe beim Programmaufruf.


Fazit

Formulare mit PDF-Fieldmerge

Ein hilfreiches Tool, mit dem man sich bei der Formularverarbeitung eine Menge Programmierarbeit ersparen kann.

Plus
– automatische PHP-Skripterstellung
– schnelle Konvertierung von HTML nach PDF
– ausführliche Dokumentation

Minus

– komplizierter Programmaufruf im Automatikmodus

Info
Vertrieb: Universe Software
Preis: 172 Euro
Plattform: Windows 98/98SE/Me/NT/2000/XP/2003