USB-DVB-T-Empfänger von Pinnacle

WorkspaceZubehör

Das auf der CeBIT vorgestellte neue DVB-T-Produkt von bietet die Möglichkeit zum Anschluss ans Notebook per USB und ist dabei durch ein aufklappbares Design recht kompakt.

Der Digital-Media Anbieter Pinnacle Systems hat auf der CeBIT seine neue PCTV-Produktlinie vorgestellt. Zu dieser gehört unter anderem das neue mobilen DVB-T-Produkt PCTV 200e. Der externe Empfänger ähnelt einem Klapphandy und wird über USB 2.0 oder USB 1.1 angeschlossen. Eine zusätzliche Stromversorgung ist nicht erforderlich, teilte der Hersteller heute mit.

Das PCTV 200e misst inklusive Antenne cirka 15,3 x 6 x 4,3 cm und wiegt mit 97 Gramm. Der Receiver kann über eine Fernbedienung gesteuert werden.

Zu dem Gerät gehört die Pinnacle MediaCenter-Software, mit der TV-Sendungen direkt auf den Laptop aufgenommen werden können. Die integrierte Medienmanager-Anwendung erlaubt zudem die Verwaltung aller Multimediadateien am PC.

Der Pinnacle PCTV 200e ist ab Ende April erhältlich. Der Preis liegt bei 129 Euro. (ah)
(de.internet.com – testticker.de)

CeBIT 2005: Halle 2, Stand D34

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen