Rekordstart für Nintendo DS in Europa

KomponentenMobileWorkspaceZubehör

Die Handheld-Spielkonsole Nintendo DS schlägt bei ihrem Verkaufsstart in Grossbritannien alle Konkurrenten.

Mit über 87.000 verkauften Geräten in den ersten beiden Tagen schlägt die aktuelle Handheld-Spielkonsole DS des japanischen
Traditionsherstellers Nintendo alle bisherigen Geräte der lukrativen Industrie.

Zum Vergleich: der Vorgänger Game Boy Advanced setzte 2001 im selben Zeitraum 67.000 Stück ab, während der Nintendo Cube im Mai 2002 sich in den ersten beiden Verlaufstagen noch 69.000 mal absetzen liess, die Microsoft Xbox 52.000 und die Sony PS2 46.000 mal.

Vergleichzahlen aus Deutschland, wo die DS zeitgleich in die Geschäfte kam, liegen derzeit noch nicht vor. (fe)

Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen