Mozilla: Aus für die Websuite

BrowserOpen SourceSoftwareWorkspace

Das Mozilla-Projekt wird seine Websuite nicht weiterentwickeln, sondern sich nur noch auf die schlanken Einzelanwendungen Firefox und Thunderbird konzentrieren.

Zwar hat das Mozilla-Projekt schon eine Alpha- und eine Beta-Version der Websuite 1.8 fertig gestellt. Doch diesen soll keine finale Version mehr folgen. Die 1.7.x-Reihe bleibt damit die letzte stabile, soll aber noch möglichst lange weiter gepflegt werden.

Anstelle des Komplettpaketes rücken damit die Standalone-Programme Firefox und Thunderbird in den Mittelpunkt, auf deren Weiterentwicklung man sich nun konzentriert. (dd)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen