Logitech mit neuen Webcams für Notebooks

Allgemein

Mit den beiden Kameras will Logitech vor allem die Freunde von Video-Chats ansprechen. Die Geräte lassen sich unkompliziert ans Notebook stecken und liefern VGA-Qualität.

Zwei neue Notebook Webcams präsentiert Logitech mit der QuickCam for Notebooks und der QuickCam for Notebooks Deluxe auf der Cebit. Beide werden per USB angeschlossen und liefern Videostreams mit VGA-Auflösung. Dank eines Mikrofons sind sie für Instant Messaging und Videotelefonie prädestiniert. Die QuickCam for Notebooks Deluxe ist zudem auch für Digitalfotos geeignet; sie nimmt auch Bilder mit 1,3 Megapixeln auf.

Beide Kameras kommen mit einer Facetracking-Software, die den Anwender im Bild hält, wenn er sich bewegt. Ab Mai sind beide QuickCams für 39,99 Euro beziehungsweise 59,99 Euro zu haben. (dd)

Cebit 2005: Halle 25, Stand E15

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen