T-Mobile präsentiert mobilen Musik-Download-Dienst

WorkspaceZubehör

In einer Kooperation mit der Konzernschwester T-Online will die Telekom-Tochter ihr Handy-Musikportal starten. Ab Frühsommer soll es so weit sein.

Zur CeBIT in Hannover präsentiert T-Mobile heute sein Musikportal für Mobiltelefone. Das Portal soll Musik an entsprechend abspielfähige Handys ausliefern, etwa Geräte der Symbian60-Serie. Kunden, die ihre Songs per Handy herunterladen, erwerben damit gleichzeitig das Recht einer digitalen Kopie für ihren Rechner.

T-Online stellt dabei der “Mobilschwester” die Infrastruktur des eigenen Download-Shops zur Verfügung und produziert das Musikportal für die Konzernschwester. So sorgt T-Mobile nur für die Übertragung, T-Online ist für die Online-Vermittlung der Daten zuständig. (mk)

CeBIT 2005: Freigelände, Stand H08/1

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen