JVC: DVD/CD-Player mit HDD-Navi und Musik-Server

Data & StorageStorageWorkspaceZubehör

Auf die diesjährige CeBIT bringt der Hersteller von Unterhaltungselektronik JVC einen neuartigen DVD/CD-Receiver mit, der parallel die Funktion als Navigationssystem und Musik-Server abdeckt.

Der JVC KD-NX901 ist mehr als ein einfaches DVD/CD-Abspielgerät für das Auto. Auf insgesamt 20 Gigabyte Festplattenkapazität können sowohl Karten für die GPS-Navigation (14 Gigabyte) als auch maximal 6 Gigabyte an Audiodaten, also bis zu 1000 Stücke im MP3- oder WMA-Format, abgelegt werden.

Der Transfer der Daten erfolgt entweder mittels DVD/CD oder aber über den integrierten SD-Card-Slot. Dem Hersteller zufolge ist der KD-NX901 das erste Gerät seiner Klasse, dass den Konsum von Musikstücken parallel zur Berechnung und Anzeige der Fahrtroute erlaubt.

Das Produkt ist bereits seit Anfang des Monats zu einem Preis von um die 1.200 Euro im Handel erhältlich. (ah)

CeBIT 2005: Halle 2, Stand C34

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen