Hilton-Hacker schlägt erneut zu?

Sicherheit

Offensichtlich wurde Fred Durst, Sänger der Band Limp Bizkit, ebenso wie Hotel-Erbin Paris Hilton vor wenigen Wochen, Opfer einer Hacker-Attacke – der Täter ist eventuell derselbe.

Vor einigen Tagen gelangte, angeblich nach einer erfolgreichen Hacker-Attacke auf seinen PC, ein Sex-Video von Limp-Bizkit-Sänger Fred Durst und seiner ehemaligen Lebensgefährtin ins Internet. Momentan läuft eine 80-Millionen-Dollar-Klage des Künstlers gegen zahlreiche Websites die das Video oder Ausschnitte daraus öffentlich gemacht haben.

Dursts Manager behauptet indessen, dass im Rahmen des Prozesses jemand an ihn herangetreten sei, der seinerseits die Behauptung aufgestellt habe, er habe das Video aus der selben Quelle erhalten wie einige Wochen zuvor die Daten von Paris Hilton.

Der US-Geheimdienst hat unterdessen bereits mit der Untersuchung beider Fälle begonnen. (ah)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen