Neue Super-Batterie in Sicht

KomponentenWorkspace

Ein US-Unternehmen hat eine Technologie entwickelt, die einen deutlichen Leistungssprung bei Akku-Batterien ermöglichen soll. Die neuen Batterien sollen in sechs Minuten vollständig geladen sein, zehnmal so lange halten wie derzeit üblich und bis zu dreimal mehr Energie abgeben können.

Die Firma Altair Technologies hat es laut New Scientist durch die Vergrößerung der Batterie-Anode geschafft, die Leistungsfähigkeit wiederaufladbarer Batterien deutlich zu steigern.

Neben der Ladezeit von sechs Minuten und einer zehnfach höheren Lebenszeit gilt vor allem als bemerkenswert, dass die neuen Batterien in der Lage sind, geballt Energie abzugeben.

Damit wäre es zum Beispiel möglich, in Foto-Handys Blitzlichter zu integrieren. Außerdem sollen die Akkus sich bis zu 20.000 Mal neu aufladen lassen.

Altair will seine Technologie an große Batteriehersteller lizenzieren und erwartet, dass in zwei Jahren die ersten darauf basierenden Produkte auf dem Markt sein könnten. (dj/mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen