Von wegen Mittelstand ? die World Cyber Games auf der CeBIT

WorkspaceZubehör

Die von Samsung gesponserte Weltmeisterschaft für Computerspiele wird dieses Jahr auf der CeBIT in Hannover ausgetragen. Drumherum gibt es viele Aussteller für Spielbegeisterte, wie z.B. den Modding-Spezialisten Revoltec.

Entgegen der deutlich auszumachenden Mittelstands-Orientierung der diesjährigen CeBIT steht die Austragung der World Cyber Games 2005, die mit 6.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche aufwarten, um dort die Weltmeister der verschiedenen Computerspiele zu ermitteln. Für den PC gibt es folgende Kategorien: FIFA Football 2005, Counterstrike, Warcraft 3: The Frozen Throne, Starcraft: Broodwar, Unreal Tournament 2004 und Need for Speed Underground 2. Auf der X-Box wird Halo und Project Gotham Racing gespielt.

Die World Cyber Games ziehen natürlich weitere zielgruppenspezifische Aussteller an. So zeigt beispielsweise der Spezialist für PC-Erweiterungen Revoltec zum einen klassische und neue Produkte zum visuellen Tuning von Rechnern. Zum anderen präsentiert man auch zahlreiche funktionale Artikel wie Cardreader, externe Festplattengehäuse, Gamer-Netzteile, Kühler und sonstige Peripherie. (ah)

CeBIT2005: Halle 27, Stand A1

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen