Preiskampf bei Aldi und Lidl: Schnäppchen-PCs noch billiger

KomponentenPCWorkspace

Nachdem Aldi mit einem besseren Angebot den Multimedia-Rechner von Lidl angriff, beginnt eine rasante Spirale der Preissenkungen.

Die Geschichte hinter den Schnäppchen: Lidl präsentierte einen Multimedia-Rechner für 999 Euro. Aldi hatte einen Rechner zum gleichen Preis in der Planung und reagierte schnell: Der Preis liegt nun bei 959 Euro (wir berichteten).

Der Kampf geht weiter: Der Lidl-Preis, den wir heute noch veröffentlichten, geht von 999 Euro herunter auf 949 Euro, berichtet der Schnäppchendienst Discountfan.de “aus informierter Quelle” – der neue Preis steht allerdings noch nicht auf der Website.

Ob weitere Senkungen zu erwarten sind ist fraglich – die Gewinnmargen bei den ohnehin günstigen Rechnern sind so gering, dass dann die Discounter draufzahlen würden. (mk)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen