Silent-PC: Hush ATX E3
Rechnen ohne Geräuschkulisse

KomponentenPCWorkspace

Hush Technologies bietet mit dem ATX E3 ein leistungsstarkes Silent-System an. Der PC überzeugt durch sein gelungenes Design und sein leises Betriebsgeräusch.

Testbericht

Silent-PC: Hush ATX E3

Silent-Spezialist Hush Technologies bietet mit dem ATX E3 einen passiv gekühlten Rechner nicht nur zum Arbeiten: Ausgestattet mit einem AMD Athlon 64 3500+ als Prozessor, 1 GByte Arbeitsspeicher und einer Grafikkarte mit ATI-Radeon-X800-Chip ist der Computer auch anspruchsvollen Aufgaben gewachsen.

Zur Multimedia-Plattform avanciert der Hush ATX dank eingebauter TV-Karte und 7.1-Kanal-Sound-Unterstützung. Eine 400-GByte-Festplatte ermöglicht auch den Einsatz als Hardware-Videorekorder. Vervollständigt wird die Multimedia-Ausstattung durch die passende TV-Software und eine Fernbedienung. Zur Anbindung an ein kabelloses Netzwerk ist der Silent-PC mit einem Wireless-LAN-Modul nach 802.11g-Standard und einer Mini-Antenne ausgestattet. Die herkömmliche Verbindung via GBit- und Fast-Ethernet-Netzwerkanschluss ist ebenfalls möglich.

Ihren Platz finden die Komponenten in einem schicken Aluminium-Gehäuse, dessen Seitenteile zusätzlich als Kühlkörper dienen. An diese leiten Heatpipes die Abwärme von Prozessor, Grafikkarte und Northbridge ab. Damit ist auch ohne lärmende Lüfter ein ausreichend kühles Innenleben möglich. Insgesamt ist das Betriebsgeräusch des Systems sehr leise: Mit knapp 27 dB(A) ist der PC im Bürobetrieb fast nicht hörbar. Auch die knapp 30 dB(A) bei voller Auslastung fallen nicht auf. Die Lautstärke ist aber immer noch optimierbar: Relativ geräuschvoll arbeitet die Hitachi-Festplatte. Ist diese abgeschaltet, liegt das Betriebsgeräusch bei nur noch 18 dB(A). Eine leiseres Festplattenmodell würde hier leicht Abhilfe schaffen.

Das ATX E3 ist ein leistungsstarkes Silent-System, das auch hohen Ansprüchen genügt. Mit einem Preis von 3365 Euro lässt sich Hush das Konzept jedoch teuer bezahlen.


Testergebnis

Silent-PC: Hush ATX E3

Hersteller: Hush Technologies
Produktname: ATX E3

Internet: Hush Technologies Homepage
Preis: 3365 Euro (Stand 04/05. Aktuelle Preise im Preisvergleich)

Technische Daten
Prozessor: AMD Athlon 64 3500+
Mainboard/Chipsatz: Asus/VIA K8T800
Speicher: 1 GByte DDR400
Festplatte: 400 GByte/Hitachi

Messwerte
Content Creation Winstone 2004: 31,1 (25,4) Punkte
Transferrate Festplatte: 59,6 (47,3) MByte/s
Lautstärke: 26,9-29,6 (25,8-29,7) dB(A)

Pro & Contra
+ nahezu unhörbar im Betrieb
+ gelungenes Design

Gesamtwertung: sehr gut
Leistung (40%): gut
Ausstattung (30%): sehr gut
Ergonomie (20%): sehr gut
Service (10%): gut
Referenz: MR Computertechnik Silent PC 402 Eco