WLANs für alle ICE-Züge

Netzwerke

Zur CeBIT kündigen Telekom und Deutsche Bahn unter dem Namen Railnet drahtlosen Internetzugang für ICE-Züge an.

Auf der CeBIT soll der WLAN-Internet-Zugang vorgestellt werden, den Deutsche Bahn und Deutsche Telekom nicht nur für Bahnhöfe, sondern auch für die ICE-Züge umsetzen wollen.

Das Projekt “Railnet” wird am Freitag, den 11. März 2005 im Rahmen einer Pressekonferenz starten; die Konzernchefs der ehemaligen Staatsbetriebe, Kai Uwe Ricke und Hartmut Mehdorn, sollen den virtuellen Straßenabschnitt freigeben. (mk)

CeBIT 2005: Die Deutsche Telekom ist mehrfach vertreten. Das Projekt wird zunächst nur im Pressezentrum präsentiert.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen