Windows XP – Firewall
Warnungen abschalten

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspace

Im Windows Servicepack 2 ist die Firewall von Haus aus aktiv. Gelegentlich ist es aber nötig, sie herunterzufahren, etwa dann, wenn jemand die Firewall eines Routers ausprobieren möchte.


Windows Servicepack 2 ___

Im Windows Servicepack 2 ist die Firewall von Haus aus aktiv. Gelegentlich ist es aber nötig, sie herunterzufahren, etwa dann, wenn jemand die Firewall eines Routers ausprobieren möchte. Wird die Firewall deaktiviert, macht sie ständig auf die Sicherheitslücke aufmerksam. Das lässt sich unterbinden, indem man Start/Systemsteuerung/Sicherheitscenter aufruft. Dort Warnungseinstellungen des Sicherheitscenters ändern wählen und das Häkchen vor Firewall entfernen. Nach dem Klick auf OK ist sie abstellbar, ohne dass Warnmeldungen erscheinen. Aber Achtung: Nach den Tests die Firewall wieder einschalten!

Autor: swasi
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen